Homeschooling -
natürlich auch im Sportunterricht interessant!

Erstelle unkompliziert und schnell motivierende Workouts für deine Schüler und behalte von zu Hause den Übungsfortschritt mit im Blick.
Die Schüler können deine Workouts ohne Registrierung überall und ohne Equipment durchführen und ihre Ergebnisse dort eintragen. Dazu einfach im Smartphone-Browser unter wow.sportzens.de (ohne extra App) die Ergebnisse eintragen.

Ein interessanter Beitrag hierzu: https://www.deutschlandfunk.de/sportwissenschaftler-zu-bewegung-in-zeiten-von-corona-ich.1346.de.html?dram:article_id=474983

Jetzt SportZens kostenlos downloaden!

Jetzt bei Google Play
Jetzt im App Store
  • 1. WOW finden

    In der SportZens-App findest du die Workouts der Woche in der Klassenansicht (Homescreen) bei jeder Klasse mit Hilfe des "Hantel"-Symbols.
  • 2. WOW erstellen und hochladen

    Du kannst bequem ein Workout mit mehreren Übungen anlegen. Hierfür gibt es Vorschläge, aber du kannst selbstverständlich auch selbst kreativ werden.

    In diesem Zuge bekommst du für jeden Schüler automatisch eine achtstellige WOW-ID.

    Mit mehreren Sätzen und einer angepassten Wiederholungszahl kommen deine Schüler bestimmt ins Schwitzen!

    Mögliche Workoutarten:
    - "For-time": Du gibst die Runden- und Wiederholungszahl aller Übungen vor. Deine Schüler bekommen einen Timer angezeigt und versuchen alle Übungen in möglichst kurzer Zeit zu absolvieren
    - "AMRAP" (as many reps as possible): Du gibst die Übungen und die Workoutdauer an. Deine Schüler versuchen dann in der vorgegebenen Zeit so viele Wiederholungen innerhalb deines Workouts zu machen wie möglich.
    - "Tabata": Ein klassisches Tabata-Workout. Jede Übung besteht aus 8 Phasen mit jeweils 20 Sekunden Belastung und 10 Sekunden Entlastung.
  • 3. Schüler machen WOW daheim

    Deinen Schülern gibst du deren persönliche WOW-ID (achtstellig), mit der sie sich über jeden Browser unter WOW.sportzens.de einloggen können.

    WICHTIG: Es werden hierfür keine Schülerdaten im Internet gespeichert, die Rückschlüsse auf den einzelnen Schüler zu lassen. Die Zuordnung der WOW-ID zu einem Schüler erfolgt ausschließlich lokal in deiner SportZens App auf deinem Tablet.

    So könnte es bei deinen Schülern dann aussehen:
  • 4. WOW Daten abrufen

    Du kannst nun die Daten abrufen und sehen, wer fleißig war und wie viel Zeit das Training in Anspruch genommen hat, bzw. wie schnell die Übungen absolviert wurden.

Schüler? Dann hier entlang:

Jetzt los legen!

Jetzt bei Google Play
Jetzt im App Store

Datenschutz

Es werden keinerlei Schülerdaten im Internet gespeichert. Jede/r Schüler/in erhält eine achtstellige Kennung, unter der er unter wow.sportzens.de sein Workout der Woche absolvieren kann. Die Zuweisung dieser Kennung erfolgt ausschließlich innerhalb der verschlüsselten SportZens App.
SportZens Logo
Sportunterricht leicht organisiert!

Tools

Rechtliches

Kontakt

Über uns
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!